Silberhochzeitsgottesdienst 2017

für alle Paare, die vor 25 Jahren geheiratet haben

Liebe Pfarrfamilie,
Die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung macht immer mehr deutlich, dass Ehe keine Selbstverständlichkeit ist. Die Wertschätzung für die lebenslange Gemeinschaft zwischen Mann und Frau geht zurück. Für nicht wenige scheint es heute egal zu sein, wie ein Paar zusammenlebt, wie lange, ob verheiratet oder nicht. Mit dem jährlichen Silberpaargottesdienst wollen wir zeigen, dass es an der Basis Leute gibt, denen die Ehe in der bewährten Form wichtig ist. 

Am Samstag, 21. Januar, findet in der Bûtgenbacher Pfarrkirche der (23.) Gottesdienst für die Silberhochzeitspaare statt. Die Paare, die vor 25 Jahren in unserem Pfarrverband geheiratet haben, sind persönlich eingeladen worden, aber alle Paare sind zu dieser „Feier der Liebe" herzlich willkommen!

Natürlich genügt ein jährlicher Gottesdienst kaum zur Stütze und Stärkung der Ehe. Deshalb ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass in der Kirche seit Jahrzehnten schon Ehekreise der Bewegungen „Equipes Notre-Dame" und „Marriage Encounter" den Eheleuten Möglichkeiten zum Austausch und zur „Weiterbildung" bieten. „Marriage Encounter" organisiert neben den Wochenenden für Brautleute regelmäßig auch Wochenenden für Ehepaare. Allen in diesen Bewegungen und anderswo Engagierten möchte ich für ihre unverzichtbare Arbeit danken, denn: wenn's den Familien gut geht, dann geht's auch der Gesellschaft gut!

In diesem Sinne wünscht einen schönen Sonntag und eine gute Woche.                

Euer Pastor Lothar Klinges

 

<< zurück


Pfarrbrief online

weiter ...

Aktuelle Artikel

weiter ...

Predigt-Archiv

weiter ...

Fotos Pfarrleben

weiter ...

Fotos Firmvorbereitung

weiter ...

Fotos Erstkommunionvorbereitung

weiter ...